So behalten Sie Spotify-Musik für immer ohne Spotify Premium

Geschrieben von Robert Fabry Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2024

Damit seine Benutzer Musik genießen können, bot Spotify sowohl Premium- als auch kostenlose Abonnements an. Bei der ersten müssen Sie eine monatliche Gebühr zahlen, um weiterhin Musik bestmöglich zu streamen, während die zweite kostenlos ist, Sie aber auf viele Dinge beschränkt. Einige Beispiele sind das begrenzte Mischen von Songs und die Werbung, die plötzlich erscheint, wenn Musik abgespielt wird. Sobald Ihr Abonnement jedoch abgelaufen ist, sind auch Ihre Downloads verschwunden. Aus diesem Grund lernen Sie den alternativen Weg kennen So behalten Sie Spotify-Musik für immer ist sehr wichtig.

Inhaltsverzeichnis Teil 1. Wie lade ich Musik von Spotify Premium herunter?Teil 2. Was passiert mit heruntergeladenen Songs, wenn ich Spotify Premium kündige?Teil 3. Können Sie heruntergeladene Musik von Spotify behalten, nachdem Sie gekündigt haben?Teil 4. Fazit

Teil 1. Wie lade ich Musik von Spotify Premium herunter?

Wenn Sie planen, Ihre fortzusetzen Spotify Premium- Abonnement bis zum Ende, dann ist das eine Möglichkeit, wie Sie Ihre Spotify-Musik für immer behalten können. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre heruntergeladene Musik bereit ist, bevor Sie Ihr Gerät vom Internet trennen.

Um fortzufahren, wie Sie Spotify-Musik für immer behalten können, müssen Sie lernen, wie es geht Laden Sie die Spotify-Songs herunter zunächst über Ihren Premium-Account. Glücklicherweise ist jeder Premium-Benutzer nicht auf die Titel beschränkt, die er für das Offline-Streaming herunterladen kann. Sehen Sie sich die Schritte unten an, um zu erfahren, wie es geht.

  • Starten Sie auf Ihrem Mobiltelefon die Spotify Music App. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, aber wenn Sie sich nicht abmelden und die ganze Zeit verbunden bleiben, können Sie problemlos fortfahren.
  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Registerkarte Ihre Bibliothek.
  • Von hier aus können Sie die Wiedergabelisten und andere Elemente sehen, die Sie auf Ihr Konto herunterladen können.
  • Tippen Sie auf Ihre ausgewählte Playlist und schalten Sie dann die Schaltfläche direkt neben Download um, um den Download-Vorgang zu starten. Zur Bestätigung, dass der Vorgang gestartet wurde, muss der Kippschalter grün erscheinen.
  • Um zu sehen, ob die Elemente in der Wiedergabeliste heruntergeladen wurden, muss der Abwärtspfeil neben dem Titel ebenfalls grün werden.

Laden Sie die Spotify-Wiedergabeliste auf das Telefon herunter

Wenn Sie bestimmte Songtitel im Sinn haben, können Sie alternativ die Suchleiste oben verwenden und den gewünschten Titel eingeben. Einige Sekunden später wird der Titel in den Ergebnissen angezeigt. Klicken Sie darauf und tippen Sie dann auf die Schaltfläche mit den drei Punkten neben dem Song, um das Untermenü mit der Download-Option anzuzeigen. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und warten Sie dann auf den vollständigen Download.

Bitte denken Sie daran, dass dieser Weg, wie Sie Spotify-Musik für immer behalten können, nur funktioniert, wenn Sie ein Premium-Konto haben. Außerdem kann diese heruntergeladene Musik nur gestreamt werden, wenn Sie die Spotify-App haben und ein autorisiertes Gerät verwenden. Alle Artikel, die Sie auf Spotify finden, sind mit geschützt DRM Das bedeutet, dass Sie in der Lage sein müssen, diese zu entfernen, bevor Sie sie auf Ihrem bevorzugten Gerät abspielen können.

Digital Rights Management

Teil 2. Was passiert mit heruntergeladenen Songs, wenn ich Spotify Premium kündige?

Einige von Ihnen denken vielleicht, dass es sinnlos ist, zu lernen, wie man Spotify-Musik für immer behält, wenn das Spotify Premium-Abonnement gekündigt wird. Tatsächlich ist dies besonders hilfreich, wenn Sie sie auf Ihrem lokalen Computer aufbewahren und von jedem gewünschten Gerät übertragen können. Aber was passiert Ihrer Meinung nach wirklich, wenn Premium abläuft oder von einem Benutzer gekündigt wird?

Wenn Sie Ihr Spotify Premium kündigen, werden nicht alle mit „Gefällt mir“ markierten Songs, Playlists oder Alben in Ihrem Konto verschwinden. Das Gleiche gilt für Ihre verfolgten Künstler und andere gespeicherte Spotify-Inhalte. Alle Ihre heruntergeladenen Songs werden jedoch verschwinden und nicht mehr zum Streamen verfügbar sein. Falls Sie sich dessen nicht bewusst sind, ist die Download-Funktion ein Privileg, das nur Premium-Benutzern gewährt wird. Wenn Ihr Premium-Abonnement abgelaufen ist, werden alle Downloads automatisch grau und in Ihren Downloads nicht angezeigt. Sie müssen sie erneut herunterladen, sobald Ihr Abonnement zurück ist.

Teil 3. Können Sie heruntergeladene Musik von Spotify behalten, nachdem Sie gekündigt haben?

Die erste Methode, die darüber diskutiert wurde, wie man Spotify-Musik für immer behält, ist sicherlich effektiv, aber nur, wenn Sie genug Geld für das Spotify Premium-Abonnement für immer haben. Das Problem ist, was ist, wenn Sie nicht die Mittel haben? Sind Sie immer noch in der Lage, Spotify-Musik für immer zu behalten?

Um dies auch für sie zu ermöglichen, ist die Hilfe einer Drittanbieteranwendung erforderlich. Das beste Werkzeug, das Sie verwenden können, ist AMusicSoft Spotify Music Converter. Abgesehen von seiner Fähigkeit, die Songs herunterzuladen und in einfache und zugängliche Formate zu konvertieren, hat es auch die Möglichkeit, das DRM zu entfernen, sodass Benutzer jedes Gerät ihrer Wahl verwenden können, um die konvertierten Songs zu streamen. Die unterstützten Formate in AMusicSoft umfassen MP3, FLAC, AC3, M4A, WAV und AAC. Also kannst du Fügen Sie diese DRM-freien Spotify-Songs zu Kinemaster hinzu, Videobearbeitungsprogrammen oder anderen Mediaplayern.

Außerdem können Sie bei der Verwendung dieses Tools Komfort finden, da es eine einfache und leicht zu verwaltende Benutzeroberfläche enthält. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre gespeicherten Wiedergabelisten und Alben herunterladen, damit Sie der Methode, Spotify-Musik für immer zu behalten, einen Schritt näher kommen.

  • Besuchen Sie die offizielle Website von AMusicSoft herunterladen Spotify Music Converter. Sobald Sie sich bereits auf der Seite befinden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ und warten Sie, bis die Anwendung fertig ist. Als Nächstes müssen Sie die heruntergeladene Anwendung auf Ihrem Gerät installieren.

Kostenlos herunterladen Kostenlos herunterladen

  • Starten Sie es, sobald Sie fertig sind, und fügen Sie dann die zu konvertierenden Songs hinzu. Ziehen Sie dazu einfach die Musikdateien per Drag & Drop oder wählen Sie sie einzeln aus Ihrer Songliste aus. Sie können den Song-Link auch kopieren und einfügen, wenn Sie diese Methode bevorzugen.

Öffnen Sie die App und fügen Sie Musikdateien hinzu

  • Wählen Sie aus den genannten verfügbaren Formaten eines aus. Folgen Sie ihm mit der Auswahl eines Ausgabeordners, um die resultierenden Dateien zu speichern.

Wählen Sie die Ausgabeparametereinstellungen

  • Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Konvertieren und warten Sie eine Weile, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Konvertieren

  • Laden Sie zuletzt die konvertierten Dateien herunter und speichern Sie sie als lokale Dateien auf Ihrem Computer.

Wenn das gesamte obige Verfahren befolgt wird, mit Hilfe von AMusicSoft, konnten Sie es schaffen, Spotify-Musik für immer zu behalten.

Teil 4. Fazit

In der obigen Diskussion wurden zwei Möglichkeiten erläutert, wie Spotify-Musik für immer aufbewahrt werden kann. Der erste ist über das kontinuierliche Spotify Premium-Abonnement, während der andere durch ist AMusicSoft Spotify Music Converter. Die zweite Möglichkeit hilft Ihnen nicht nur, Ihre Favoriten auf jedem beliebigen Gerät zu streamen, sondern kann Ihnen auch dabei helfen, das Geld zu sparen, das Sie ausgeben müssen, nur um die Songs zum Abspielen zugänglich zu halten.

Kostenlos herunterladen Kostenlos herunterladen

Hinterlasse einen Kommentar